Die folgenden Tätigkeitsbeispiele vermitteln Ihnen einen Überblick über das Erfahrungsspektrum sowie die Leistungsfähigkeit der GWE Wärme- und Energietechnik GmbH & Co. KG.

Es handelt sich dabei um einen Auszug aus der umfangreichen Liste der von uns geplanten, genehmigten und konzipierten Anlagen. Für detaillierte Informationen zu einzelnen Projekten stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.
 

Hersteller von Spezialgewebe

Optimierung des Dampf- und Kondensatnetzes

Regionaler Energieversorger

Ingenieur- und Planungsleistungen für Neukonzept 2018 Heizkraftwerk

Weinrich Schokolade GmbH & Co. KG in Herford

Generalplanung einer Kraft-Wärme-Kopplungsanlage auf Basis eines Gasmotors zur Versorgung des Standortes Ludwig Weinrich GmbH & Co. KG in Herford

Fleisch- und Wurstwarenproduktion

Planung für eine Kraft-Wärme-Kopplungsanlage auf Basis eines Gasmotors

Chemische Fabrik Budenheim KG in Budenheim

Generalplanung für eine Kraft-Wärme-Kopplungsanlage auf Basis eines Gasmotors zur Versorgung des Standortes der Chemischen Fabrik Budenheim KG in Budenheim

Möbelhersteller

Einführung eines Energieaudits nach DIN 16247-1 inklusive Erstellung des Energieberichtes

Tonwerk

Generalplanung für eine Kraft-Wärme-Kopplungsanlage auf Basis eines Gasmotors zur Versorgung eines Tonofens

Papierfabrik

Erstellung eines Grobkonzeptes für eine Anlage zur Reststoffverwertung

Kalkwerk

Grundlagenermittlung für eine Kraft-Wärme-Kopplungsanlage zur Einbindung in unterschiedliche Energieverbraucher

Bank

Einführung eines Energieaudits nach DIN EN 16247-1

Tönnies Lebensmittel GmbH & Co. KG, Rheda-Wiedenbrück

Die GWE Wärme- und Energietechnik GmbH & Co. KG hat im August den Auftrag der Generalplanung für eine Kraft-Wärme-Kälte-Kopplungsanlage auf Basis eines Gasmotors zur Versorgung der Tönnies Lebensmittel GmbH & Co. KG in Rheda-Wiedenbrück erhalten.

Georg Utz GmbH, Schüttorf

Entwurfs- und Ausführungsplanung, Genehmigungsplanung, Bau- und Inbetriebnahmeüberachung sowie kaufmännische Projektbegleitung für eine Kraft-Wärme-Kälte Kopplungsanlage zur Versorgung der Georg Utz GmbH

Mestemacher GmbH, Deutschlandweit

Einführung eines Energiemanagementsystems nach der DIN EN ISO 50001

Polytex Sportbeläge-Produktions-GmbH, Grefrath

Einführung eines Energiemanagementsystems nach der DIN EN ISO 50001

Josef Schnabels GmbH & Co. KG, Georgsmarienhütte

Entwurfs- und Ausführungsplanung, Genehmigungsplanung, Bau- und Inbetriebnahmeüberachung sowie kaufmännische Projektbegleitung für eine Kraft-Wärme-Kälte Kopplungsanlage zur Versorgung der Josef Schnabels GmbH & Co. KG

FS Karton GmbH, Neuss

Grundlagenermittlung zum Vergleich zweier Kraft-Wärme-Kopplungssysteme zur Deckung des Dampf- und Strombedarfs

Barnstorfer Geflügelschlachterei, Barnstorf

Entwurfsplanung und wirtschaftliche Betrachtung für eine Kraft-Wärme Kopplungsanlage zur Versorgung der Barnstorfer Geflügelschlachterei Dietrich Menge GmbH

tesa Werk Offenburg GmbH

Konzeptstudie für ein erdgasgetragenes Kraft-Wärme-Kopplungsaggregat zur Deckung des Dampf- und Strombedarfs

August Strothlücke GmbH & Co. KG, Verl:

Energiedatenerfassung und Konzeptstudie über ein Kraft-Wärme-Kälte-Kopplungsaggregat zur Versorgung des Standortes mit Dampf, Warmwasser, Kälte und Strom

Gräfendorfer Geflügel- und Tiefkühlfeinkost Produktions GmbH, Mockrehna:

Entwurfsplanung über ein zentrales Kraft-Wärme-Kälte-Kopplungs-Konzept zur vollständigen Versorgung des Standortes

Goldbeck GmbH, Bielefeld

Konzeptstudie für ein Kraft-Wärme-Kopplungsaggregat für die Heißgasversorgung einer Pulverbeschichtungsanlage, der Heizungs- und Klimaversorgung sowie der Stromversorgung

Deusa International GmbH, Bleicherode:

Entwurfs-, Ausführungs- und Genehmigungsplanung nach BImSchG über ein gasturbinenbasiertes Kraft-Wärme-Kälte-Kopplungsaggregat sowie Ersatz eines Abhitzekessels und Optimierung der Energieversorgung des bestehenden Gasmotorenheizkraftwerkes

VSM AG, Hannover:

Konzeptermittlung über einen Reststoffkessel zur Verbrennung der Produktionsabfälle des Standortes sowie einer gasbasierten Kraft-Wärme-Kopplungslösung zur Ergänzung und Versorgung des Standortes mit Gas und
Strom

TIS GmbH & Co. KG, Erfstadt:

Energiedatenerfassung und Konzeptstudie über ein Kraft-Wärme-Kälte-Kopplungsaggregat zur Versorgung des Standortes mit Dampf, Warmwasser, Kälte und Strom

Paul Craemer GmbH, Herzebrock-Clarholz

Konzeptstudie für Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung zur Versorgung von zwei Standorten mit Strom und Kälte

Emsländer Baustoffwerke GmbH & Co. KG, Surwold:

Konzeptstudie über eine Gasturbine betrieben in Kraft-Wärme-Kopplung zur Versorgung des Standortes mit Dampf und Strom

Rheinkalk, Rheine:

Übergeordnetes Basic Engineering für ein Kraft-Wärme-Kopplungsaggregat an eine Steinmahlanlage

Ludwig Weinrich GmbH & Co. KG, Herford:

Energieoptimierung der Produktion sowie Anlagenkonzeption für ein Kraft-Wärme-Kälte-Kopplungsaggregat für die zentrale Energieversorgung des Standortes Herford

Kraftwerke Northeim, Northeim:

Konzeption, Engineering und Planung eines EBS-Heizkraftwerkes in Kraft-Wärme-Kopplung zur Versorgung anliegender Industriekunden

Mestemacher GmbH, Gütersloh:

Konzept-, Genehmigungs- und Detailplanung eines Gasmotoren- BHKWs zur Dampf-, Wärme-, Strom und Kälteerzeugung als hocheffiziente Ergänzung der bestehenden Dampferzeugung

Norske Skog Walsum GmbH, Duisburg:


Vorstudie für ein in Kraft-Wärme-Kopplung betriebenes Mehrkessel-Heizkraftwerkes beim Einsatz, von Biomasse, Braunkohle und Erdgas

Vorstudie zu einem in Kraft-Wärme-Kopplung betriebenen Gasturbinen-Heizkraftwerks

Vorstudie zu einem in Kraft-Wärme-Kopplung betriebenen Biomasse-Heizkraftwerks

Maxxcon Kraftwerke GmbH Langelsheim, Langelsheim:

Konzept- und Detailplanung, Genehmigungsverfahren nach BImSchG eines Biomassekraftwerks auf Basis der
ORC-Technologie zur Erzeugung von Strom und Wärme

Eternit AG, Beckum:

Konzeptplanung und -detaillierung zur Erneuerung der Energiezentrale: Ersatz der ölbefeuerten Dampferzeuger durch hocheffiziente, erdgasbasierte Dampferzeugung in Kraft-Wärme-Kopplung auf BHKW-Basis, Detailplanung und Genehmigungs-verfahren nach BImSchG

Ahlstrom Osnabrück, Osnabrück:

Konzeption, Engineering und Planung eines EBS-Heizkraftwerkes zur Dampf- und E-Versorgung einer Papierfabrik

Maxxcon Kraftwerk Langelsheim, Langelsheim:

Konzeption, Bauplanung, Engineering, Genehmigungsplanung einschließlich Umweltverträglichkeitsuntersuchung sowie Planung der Dampf- und E-Versorgung für anliegende Industriekunden

Solvay Chemicals GmbH, Rheinberg:

Konzeption, Bauplanung, Engineering, Mitarbeit an Genehmigungsplanung sowie Integration der Anlage in einem Betrieb der chemischen Industrie

Biomassekraftwerk Bielefeld:

Konzeption, Bauplanung, Engineering, Genehmigungsplanung sowie Integration der Anlage in das Standortkonzept und in die bestehende Infrastruktur, Detailplanung und Genehmigungsverfahren nach BImSchG